Kategorie: Training

Der Geschirrgriff

Der Geschirrgriff dient dazu, ein unerwünschtes Verhalten des Hundes abzubrechen und gleichzeitig eine Umorientierung zum Halter zu erwirken. Bespielsweise beim Pöbeln, oder wenn der Hund sich in freudiger Erwartung hoch schaukelt. Oder aber, ganz stupide,… Read More

Impulskontrolle #2

Es gibt zahlreiche Übungen um die Impulskontrolle des Hundes zu üben. Impulskontrolle ist leider eine endliche Ressource im Körper des Hundes, deshalb strukturiert eure Übungen gut, verlangt nicht zu viel, setzt Prioritäten. Wo ist euch… Read More

Impulskontrolle #1

Dem Rückruf folgen oder Krähen hochscheuchen?! Impulskontrolle ist ein interessantes und für deinen eher wichtiges und für den anderen eher unwichtiges Thema. Während der eine Hund ohne murren und zurren zum Hundeplatz geführt werden kann,… Read More

Umwelbelohnungen

Erst die Arbeit dann das Vergnügen! Eine erwünschte Handlung mit etwas zu bestätigen was der Hund sowieso gerade tun wollte ist eine Umweltbelohnung. Die Umweltbelohnung ist also ein bombastischer Verstärker. Ein praktisches Beispiel: Hund hat… Read More

Doppelter Rückruf

Zu Frauchen kommen oder lieber schnüffeln? Der perfekte Rückruf – jeder Hundehalter träumt von ihm. Seinen Hund in jeder Lebenslage, sei es aus dem Spiel oder aus der Jagd nach Hasen abrufen zu können, ist… Read More

Motivation

Motivation bezeichnet das auf emotionaler und neuronaler Aktivität beruhende Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten. Motivation steigert die Handlungsbereitschaft und ist somit eine ‚Triebkraft‘ für Verhalten². Daraus lässt sich ableiten dass der Tatendrang eines… Read More

Zeigen und Benennen

Wer kennt es nicht selbst? Entweder hat man ihn an der Leine oder auf der anderen Straßenseite. Der pöbelnde, leinenaggressive Hund. Der Spaziergang mit Hund wird zum Spießrutenlauf. Immer auf dem Sprung, die Umgebung permanent… Read More

Konditionierte Entspannung

Bequem auf dem Sofa trainierbar 🙂 Entspannung für den Hund? Und das auch noch auf Kommando? Ja warum denn das? Ganz einfach. Entspannung ist das Gegenteil von Erregung. Und viele problematische Hundeverhaltensweisen zeigen sich je… Read More