KW 40 – Alle guten Dinge sind 3 und wie mich das einfach nur nervt!

Alle guten DInge sind 3. Und so hat es mich wieder erwischt. Erkältung. Jippie. Als wenn ich in diesem Jahr nicht schon genug geschnauft und geschnieft habe. Aber nun. Was solls. Wenigstens musste ich mich nicht ärgern, dass ich wieder bei strahlendem Sonnenschein auf der Couch liege. Denn es Stürmte. Ganz gewaltig.

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen des Herbstes. Der zweite Sturm dieses Jahr. Xavier hieß er. Nun, bei uns im Garten hat er einen Baum erlegt und eine unserer Tannen aus der Verankerung gerissen. Aber auch der Tag nach dem Sturm war nicht besser. Regen ohne Ende. Shietwetter vom feinsten. Goldener Oktober? Ich hoffe, aber glaube nicht dran.

Zum Glück haben Inuki und Skadi keine Probleme damit, wenn es mal 2 oder 3 Couchtage hintereinander gibt. Ich denke, die haben selber wenig Lust bei miesem Wetter oder gar bei Sturm raus zu gehen. Regen ist eh nicht so Inukis. Und pfeifender Wind mag er überhaupt nicht. Also bleiben wir lieber im Trockenen und gehen nur für die kleinen und großen Geschäfte raus.

Wenigstens hatte ich dann so ein bisschen Zeit., für ein neues Set. Leider ist das Halsband für Inuki wieder etwas zu groß geworden. Der und sein Schwabbelhals. Er bringt mich noch zur Verzweiflung. Unten rum ists perfekt, oben rum schlüpft er so raus. Zum Mäusemelken. Zugstophalsbänder sind die Lösung, aber die kann ich noch nicht so gut.

Ansonsten hat der Fellwechsel eingesetzt. Bei Inuki. Der haart als ginge es ums nackte Überleben. Mal wieder. Ich bürste ihn fleißig durch, aber es findet kein Ende. Vielleicht mache ich es auch nur falsch? Keine Ahnung. Ich nehme zuerst die Grobe, dann die Feine und zum Schluss noch mal die Grobe und den Furminator Striegel… Vielleicht sollte ich mir zu diesem Thema noch mal Lektüre besorgen oder habt ihr gute Tipps zum Thema Fellwechsel und Schäferhund?!

1 Kommentare

  1. Ich wünsche dir gute Besserung. Und besseres Wetter, letzteres zum Teil aus egoistischen Gründen. 😉
    Übrigens habe ich euch zum Mystery Blogger Award nominiert. Wenn ihr Lust habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht.
    Liebe Grüße,
    Nora mit Mia und Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.