[Produkttest] Die Multifunktionsleine FINDIK’s FAVORITE* von FOXY & FURRY

Hundeleinen. Ich liebe sie. Auch wenn ich Leinenpflicht doof finde und selten einen meiner Hunde an der Leine habe, so liebe ich Hundeleinen. Ich sammle sie, ich nähe sie. Ich kaufe sie. Egal, wie viele ich schon habe und ob ich eigentlich noch Platz für eine weitere habe. Die Frage, ob ich wirklich jetzt noch eine Leine brauche, stelle ich mir gar nicht mehr. Mein Mann übrigens auch nicht. Denn auch wer weiß mittlerweile: Leinen und Halsbänder kann man nie genug haben. Sie dürfen schick und elegant sein. Oder einfach und funktional. Im besten Fall auch eine Multifunktionsleine.

Und wenn wir von funktional sprechen, haben wir auch gleich eine prima Überleitung für unsere neue, multifunktionelle Leine von foxy & furry.

Diese Hundeleine ist nicht nur eine einfache Hundeleine, sondern auch ein Sicherheitsgurt. Sie passt (mit Ausnahmen) in alle gängigen Fabrikate. Zusätzlich dazu ist auch ein kleiner Beutel festgenäht. So kann auch gleich eine Rolle Hundekotbeutel unauffällig und praktisch mit auf den Spaziergang genommen werden. Natürlich lassen sich dort auch andere Utensilien verstauen, Leckerchen zum Beispiel. Verschlossen wird das Mäppchen dann mit einem Reiß- und Klettverschluss.

Insgesamt ist die Multifunktionsleine bis zu 114 cm lang und stufenlos verstellbar. Auf Stadtausflügen, wo lange Leinen eher hinderlich und unpraktisch sind, ist diese Leine ein echter Mehrwert. Die Nähte sind übrigens reflektierend. Ihr werdet also auch mit dieser schwarzen Leine im Dunkeln gesehen. Die Handschlaufe liegt angenehm in der Hand. Sie ist mit einer extra soften Polstergummierung hinterlegt.

Der tolle Beutel, der mitgeschickt wurde, sieht auch richtig trendig aus. Es passt so einiges hinein und kann auf Ausflügen mit nützlichen Dingen wie Wasser oder ähnlichem befüllt werden. Allerdings ist dieser durch sein Material sehr schmutz anfällig. Wie er sich in der Waschmaschine schlägt, konnte ich noch nicht testen.

Im Alltag

Wir haben die FINDIK’s FAVORITE ausgiebig getestet. Besonders gut hat mir die Handschlaufe gefallen. Sie ist sehr stabil und  lässt sich auch mal lässig über die Handknöchel hängen, ohne dass einem der Arm weh tut, wenn der Hund doch mal einen Sprung nach vorne macht.

Durch das stufenlose Verstellen konnten wir die Multifunktionsleine im Handumdrehen kürzen wenn Skadi auf ihrem Autositz saß. Und natürlich verlängern, wenn wir spazieren gehen wollten. Dabei wird dann auch der Anschnaller von dem kleinen Täschchen verdeckt, so dass dieser nicht stört oder zu sehen ist.


Hier könnt ihr eure neue, multifunktionelle Leine direkt bestellen. Die Leine kostet 19,99 EUR, davon gehen 5 EUR an den Tierschutz. Mehr Informationen dazu findet ihr auf der Website des Herstellers. Ihr findet sie natürlich auch auf Amazon**.

 

 

*Dieser Artikel wurde uns Kosten- und Bedingungslos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an foxy & furry für die tolle Zusammenarbeit.

**Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.