[Produkttest] Wandbild von Saal-Digital

Saal-Digital hat Fotografen und Blogger als Produkttester für ihre Wandbilder gesucht. Wir hatten Glück und durften uns ein Wandbild im Wert von 50 EUR aussuchen.

Ich konnte mich anfangs nicht recht entscheiden welche Art von Wandbild ich mit bestellen sollte. Schlussendlich habe ich mich für eine Hartschaumplatte entschieden. Denn damit konnte ich bisher nichts anfangen und mir auch nicht das Material vorstellen. Ich dachte tatsächlich dass das eine Art Styropor ist.

Bestellvorgang

Der Bestellvorgang unterscheidet sich nicht großartig von dem Bestellvorgang des Fotobuches welches ich auch testen durfte. Für ein Wandbild muss ebenfalls die Software heruntergeladen werden. Solltet ihr bereits eine Software von Saal geladen haben (so wie ich) könnt ihr die natürlich auch wieder verwenden. Sucht euch da einfach die Kategorie Wandbilder aus.

Bestellt habe ich eine Hartschaumplatte in 60×90 mit einer Stärke von 5 mm, ohne Aufhängung.

Die Software

Auch hier funktioniert das Prinzip Drag&Drop sehr gut. Nutzt den Browser auf der linken Seite und sucht euch euer Wunschbild aus und zieht es auf das „Blanko-Wandbild“ in der Mitte. Anschließend könnt ihr das Bild noch bearbeiten oder geht direkt „Weiter“ zum nächsten Punkt des Bestellvorgangs.

Verpackung und Versanddauer

Die Versanddauer war beim Wandbild viel viel länger als beim Fotobuch. Das lag zum einen Wahrscheinlich daran dass das Wandbild eine etwas längere Produktionszeit beansprucht oder eben daran dass sich in der Versandzeit ein Feiertag befand. Somit habe ich ganze 9 Tage warten müssen (28.09.-06.10.16).

Der weiße Schein ist nur das sich spiegelnde Licht auf dem Material 😀

Material

Wie ich schon schrieb konnte ich mir unter Hartschaum nicht wirklich etwas vorstellen. Ich dachte wirklich ich bekomme eine bedruckte Styropor-Platte. Aber nein. Das Material ist ist toll. es ist äußerst stabil und pflegeleicht. Ich bereue jedoch das ich nicht gleich eine Aufhängung mitbestellt habe.

Bildqualität

Die Bildqualität ist toll. Die Farben sind genauso wie ich sie mir vorgestellt habe und auch auf dem Laptop zu sehen gewesen sind. Und die Schärfe stimmt auch überein.

Fazit

Ich würde mir jederzeit wieder solch eine Hartschaumplatte bestellen. Ich bin begeistert! Sie ist wirklich super schön, pflegeleicht und robust. Aber das nächste mal wird mit Aufhängung bestellt. 😀

Ach ja, meine Aufhängug sind nun Pattex Power Stripes geworden. Bisher hängt es 😀

1 Kommentare

  1. Pingback: [Produkttest] Fotoheft von Saal-Digital | Pfotenfreunde Inuki & Skadi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.